2011/2012

Wenn ich über das vergangene Jahr blicke, empfinde ich ein Gefühl der Dankbarkeit, das über allem steht.
Dankbarkeit für den aufopfernden Dienst der Schwestern und Pfleger, deren Hingabe es mir erlaubt hat, dass ich die Herausforderungen dieses Jahres annehmen konnte,
Dankbarkeit für den Einsatz meiner wunderbaren Tournee-Crew, die mir auf der großen Reise beigestanden und mich über 62 Tage getragen hat. Für Sali Aydin, die mich mütterlich umsorgt hat und dabei wie eine Tochter ist, die meine Freuden und meinen Kummer kennt und teilt,
Dankbarkeit gegenüber den Menschen von Lingen bis Mannheim, die mir zugehört und mir Zuversicht und Selbstvertrauen geschenkt haben, und deren Treue ich meine Freiheit und Unabhängigkeit verdanke,
Dankbarkeit für die Liebe meiner Frau und meiner Kinder, die mein ganzer Halt sind!
Uns allen Glück auf für 2012
Reinhard

It look's like you don't have Adobe Flash Player installed. Get it now.